Jan Koch

» jankoch.org


Ich will mich Euch nicht aufdrängen. Welchen Wert meine Lieder für Euch haben, könnt Ihr, wenn Ihr Euch etwas Zeit nehmen wollt, selbst heraus finden. Wenn ich Glück habe, fühlt Ihr Euch meiner Sache verbunden und dankt es mir auf die eine oder andere Weise. Vielleicht verfolgt Ihr meine Wege sogar über längere Zeit, seht großmütig über mögliche Verfehlungen hinweg und würdigt andererseits, was mir gelingt. Das wäre ein großes Geschenk für mich. Ich mache im Gegenzug weiter meine Arbeit, so gewissenhaft und ehrlich wie möglich.
[Text: Jan Koch]

Veröffentlichungen


» Pressematerial